Veranstaltungs-Informationen

Armored Saint

special guests: Act Of Defiance

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

Präsentiert von:

Metaltix
Rock_Hard

Armored Saint

 

US-Metaller um Frontmann John Bush (ex-Anthrax) zurück im Colos-Saal

Es gibt viele Dinge, die man über eine Band wie Armored Saint erzählen kann. Zum Beispiel, dass damals Mitte der 80er Metallica versuchten, der Band den Sänger John Bush abzuwerben. Oder, dass eben jener John Bush einige Jahre lang der Sänger der Band Anthrax, einer der "Big Four" des Genres war.

Trotz zwischenzeitlicher Tiefschläge und kurzzeitiger Auflösung Anfang der 90er ist die Band seit nunmehr 18 Jahren zurück und besser denn jeh. Immer noch aktuell, das 2015er Album "Win Hands Down", das es sogar in den Deutschen Charts unter die Top 40 schaffte. Mit "Win Hands Down" kreierte die Band ein Metal Album, das ab dem ersten Song nur eine Richtung kennt: Vorwärts und zwar mit Vollgas!

Im Mai diesen Jahres haben John Bush und Kollegen ihr Album „Symbol Of Salvation“ aus dem Jahr 1991 remastered und neu veröffentlicht. Für Fans ein Klassiker, für die Band laut Bush, ihr wichtigstes Album überhaupt. Im Zuge der Festivalsaison kommen Armored Saint auch nach Deutschland und spielen nur zwei Headliner-Shows, bei denen die Band "Symbol Of Salvation" in seiner Gänze spielen werden.

Den Opener des Abends geben die Modern Metaller Act Of Defiance mit dem Material ihres aktuellen Albums „Old Scars, New Wounds“.

Armored Saint "Win Hands Down"

Vom aktuellen Longplayer "Win Hands Down" aus 2015 die gleichnamige Single!

Armored Saint - Aftermath

Vom aktuellen "Live-Album" der Band: "Aftermath" - gefilmt im Colos-Saal, übrigens ;-)

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club