Veranstaltungs-Informationen

Henrik Freischlader Band

“Who 33 Tour 2017”

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

Henrik Freischlader Band

 

“Who 33 Tour 2017” – Bluesrock-Überflieger mit neuer Band zurück im Colos-Saal

Ein junger Mann der alten Schule. Ein Visionär im traditionellen Gewand. Jemand, der in sich ruht und konsequent für eine entspannte Lebensphilosophie eintritt. Er ist ein Liebhaber des kleinsten Details und versteht es, mit beneidenswerter Konsequenz, das zu tun, was Herz und Bauch für richtig halten.
Diese Lebensweise findet sich auch in seinen Texten wieder. Es sind kleine Geschichten aus seinem Leben; sein Blick auf die Welt, von dem er mit markant warmtiefkratziger Stimme erzählt. Old school, aber mit einer Energie, die alte Blues-Klischees entstaubt und jede Tradition im Hier und Jetzt ankommen lässt.

Henrik Freischlader liebt den Blues und ist immer offen für neue musikalische Experimente. In seiner neuen Band versammelt er sieben junge Künstler aus unterschiedlichen Ländern. Die Rhythm-Section bilden Moritz Meinschäfer am Schlagzeug und Armin Alic am Bass, die Keyboards mit Gesang übernimmt Dániel Szebényi aus Ungarn. Mit Harrisen Larner-Main aus England an Gesang und Rhythmus-Gitarre und Marco Zügner am Saxophon entsteht in diesem neuen musikalischen Arrangement ein perfekter Klangteppich. Aber damit endet die Aufzählung noch nicht, denn die sechs Herren werden unterstützt von zwei Damen, die Henrik bereits für sein Independent Label Cable Car Records produziert hat. Die schottische Sängerin Joanne Kasner und die italienische Sängerin Linda Sutti.
Aus insgesamt fünf individuellen Stimmen entsteht ein kleiner Chor, der von einem farbenfrohen Sound und einem satten Groove getragen wird. Gitarre und Saxophon spielen mal im Satz mit den Keyboards, mal unisono mit der Bassline und insgesamt gibt es viel Platz für Features der einzelnen Sängerinnen und Sänger.
Alte Songs in neuem Gewand, neuer Sound in alter Tradition, frischer musikalischer Wind fürs Gemüt!

In den letzten zehn Jahren hat Henrik Freischlader sechs Studioalben und vier Livealben veröffentlicht; er hat mit Cable Car Records sein eigenes Label gegründet, und als Produzent anderen Künstlern zu Karrieren verholfen. Er zählt zu Europas profiliertesten Bluesmusikern und ist ein Gitarrist von Weltrang. Nicht ohne Grund teilte er sich bereits die Bühne mit Legenden wie BB King, Gary Moore, Peter Green, Joe Bonamassa und der Tedeschi Trucks Band.
Die Firma Fender hat Henrik jüngst in die Artist-Familie aufgenommen und man arbeitet gemeinsam an einem eigenen Modell, welches in naher Zukunft vorgestellt werden soll. Ein Privileg, das nur wenige Ausnahmegitarristen genießen.
Dabei hat sich Freischlader sein treues Publikum selbst erspielt und alles aus eigener Kraft gestemmt. Eine gesund gewachsene Karriere auf eigenen Beinen und ohne künstlichen Hype.

Henrik Freischlader - live

Henrik Freischlader & Band live beim Rockpalast!

Henrik Freischlader Band - The Bridge

Hier ein Mitschnitt vom Rockpalast-Gig aus 2010

Henrik Freischlader Band - Crosstown Traffic

Einer seiner legendären Hendrix-Interpretationen darf natürlich auch nicht fehlen - freut euch drauf!

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club