Veranstaltungs-Informationen

Nighthawks

"707" Tour

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal
Real Music Lovers

Nighthawks

 

Extrem grooviger Soundtrack aus Soul, Jazz, Rock, Electronic im Cinemascope-Format

Die dreifachen German Jazz Award Gewinner Nighthawks haben in der Spanne ihres über 20jährigen Schaffens ein fein konturiertes, ästhetisches Konzept geschaffen: Musik für Reisende. So spielen Geschwindigkeit und Ruhe, Dichte und Leere, Hell und Dunkel eine zentrale musikalische Rolle im Oeuvre der Band. Die zahlreichen, eingängigen Songs sind sehr klare, auf Reduktion bedachte Stimmungsbilder, die sich vielfach auf reale und fiktive Orte in der Welt beziehen. Der Sog fast aller Songs liegt im Sehnsuchtsvollen, einer musikalischen Welt, die man als raumgreifend beschreiben kann, die immer auch Fläche für eigene Projektion sein darf. So gesehen ist die Musik der Nighthawks ein Road Movie, eines, das sich nun in einem großartigen, siebten Studio Album „707“ fortschreibt.

Der Hörende ist hier ein sicherer Mitreisender, der sich dem Rausch der Bildwelten bei offenen oder geschlossenen Augen hingeben darf. Die Reisen haben Abfahrt- und Ankunftsorte – aber die Reise an sich ist immer ein verdichtetes Klangbild. Dal Martino und Reiner Winterschladen lassen atmosphärische Bilderwelten im Kopf der Zuhörer entstehen, liefern den Soundtrack zu fesselndem Kopfkino. Musik im Cinemascope-Format. Der Hörer selber bedient seine eigene Filmspule.

Mit Musikern wie Jürgen Dahmen (keys/rhodes/perc.), Jörg Lehnardt (guitar) und Thomas Alkier (drums) haben die Nighthawks eine stabile Live Besetzung gefunden, die zugleich auch maßgeblich nebst Gästen das neue Album eingespielt hat.

Nighthawks - Teaser

Ein Teaser zur Nighthawks-DVD "Live in Hamburg" - so sieht das aus, wenn die Jungs live spielen

Nighthawks - The Consul Is Driving

Hier ein Track aus dem Album "Today"

Nighthawks

Weitere Live-Eindrücke von den Nighthawks: 3 Songs in knapp 8 Minuten

Nighthawks - Rio Bravo

Chillig geht es in den Sommer mit "Rio Bravo" vom gleichnamigen 2014er Album

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club