Veranstaltungs-Informationen

Threshold - supp.: Damnation Angles & Day Six

Legends Of The Shires

Termin:
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr
Location: Colos-Saal

Präsentiert von:

Blast
Eclipsed_Neu_Rot_Schwarz
Rock_Hard
Rock It!

Threshold - supp.: Damnation Angles & Day Six

 

Legends Of The Shires - harter, progressiver Rock auf technisch höchstem Niveau – neue CD

Threshold sind Großbritanniens beständigste Progressive Rockband – künstlerisch kreativ und produktiv, auch nach dreißig Jahren Bandgeschichte. Mit dem Programm des neuen Albums „Legends Of The Shires“ geht das Quintett diesen Herbst auf Tour und präsentiert sich bei dieser Gelegenheit mit neuem Sänger.

Die Band hat sich von Damian Wilson getrennt, der zehn Jahre lang die Position am Mikro inne hatte. Seinen Platz nimmt nun Glynn Morgan ein, der in der Vergangenheit schon einmal für zwei Jahre Frontmann bei Threshold war. In jener Zeit entstand etwa das Album „Psychedelicatessen“, das letztendlich auch wegen Glynns Gesang von den Fans besonders geliebt wird.

Wie immer, so auch beim neuen Album, gehen die neuen Kompositionen auf das Konto von Gitarrist Karl Groom und Keyboarder Richard West. Das Resultat ist definitiv ein produktives Kapitel in der Threshold-Geschichte, das nun mit »Legends Of The Shires« ein kolossales Doppelalbum voller lebendiger und selbstsicherer Musik hervorbringt. Im Kontrast zum eher direkten, harten und traditionell strukturierten »For The Journey« (2014) ist das neue Album eine beeindruckende Schaustellung der Kreativität der Band. Und es wirkt, als würde die Band ein neues Kapitel in ihrer illustren Geschichte beginnen.

Bei diesem Konzert wird Glynn mit seinen Kollegen die Qualitäten des neuen Albums und natürlich auch ausgewählte Momente aus »Psychedelicatessen«, dem ersten Album, das einst Glynns unglaubliche Stimme einer großen Menge zugänglich machte, präsentieren kann. Und was Richard West angeht, lässt er nicht daran zweifeln, dass die Zukunft für diese Prog-Veteranen glorreich aussieht und die Legende weitergeht…

Zwei Supportbands werden den Abend eröffenen und ihr aktuelles Material vorstellen. Richard West kommentiert: "Uns werden zwei exzellente Bands auf Tour begleiten. Day Six haben wir kennengelernt, als sie uns bei ein paar Shows im Jahre 2011 supportet haben und wir sind sehr froh darüber, nun eine komplette Tour mit ihnen spielen zu können. Damnation Angels waren der Crowd-Liebling schlechthin, als sie letztes Jahr unser Opener-Act waren. Deshalb sind wir sehr glücklich, sie nun als Main Support zu haben!"

Die Britische Symphonic Metal-Formation Damnation Angels wurde im Jahre 2006 gegründet und veröffentlichte mit »The Valiant Fire« im Jahre 2014 ihr bereits viertes Album. Die niederländische Progressive Rock-Band Day Six veröffentlichten zuletzt ihr Album »The Grand Design« (2010) und werden auf dieser kommenden Tour vermutlich ein neues Album präsentieren können!

Threshold - Staring At The Sun

Hier ein Video von Threshold aus dem Album "March Of Progress"

Threshold - Pilot In The Sky Of Dreams

...ein etwas ruhigerer Track aus dem Album "Dead Reckoning"

Threshold - Unforgiven

Aus dem aktuellen Threshold-Album, hier der Track "Unforgiven". Viele Spaß damit!

Threshold - Lost In Translation"

Hier das erste Video aus dem kommenden Threshold-Album, mit neuem Sänger.

Threshold - Small Dark Lines

Die zweite Auskopplung aus dem neuen Threshold-Doppelalbum: "Small Dark Lines"

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club