Veranstaltungs-Informationen

ABtown Houzeband - feat.: Marvin Scondo & Nadine Wopp

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

ABtown Houzeband - feat.: Marvin Scondo & Nadine Wopp

 

Die ABtown Houzeband mit illustren GastsängerInnen

Neue Saison, neue Gäste, alte Houzeband! Gott sei Dank ändert sich nichts! Auch in der Konzertsaison 2019/2020 wird die ABtown Houzeband jeden ersten Mittwoch des Monats ein Konzert geben. Und bei jedem Konzert werden jeweils andere Gäste am Gesang einen Teil des Repertoires prägen.

Sternstunden der musikalischen Unterhaltung hat die ABtown Houzeband dem Colos-Saal in den zurück liegenden Jahren beschert. Voller Vertrauen und voller Neugierde lässt sich das Publikum stets ein auf die nur dürftige Ankündigung, dass die Houzeband spielt mit diesen und jenen Gästen am Gesang. ABtown Houzeband plus zwei Namen. Schluss und fertig. Mehr braucht es nicht. Die Erfahrung hat gelehrt: Was die Houzeband anpackt, egal welche Sängerin oder welcher Sänger mit seinem Repertoire das Programm bestimmt – die Houzeband veredelt jeden dieser wahrhaft einmaligen und nicht wiederholbaren Konzertabende.

Die GastsängerInnen bewegen sich in unterschiedlichen musikalischen Genres. Mal mag das Konzert in Teilen einen deftig rockigen Beigeschmack haben, gerne ist es soulful, auch jazzig, Blues getränkt oder Singer/Songwriter chansonhaft. Fast alles ist möglich. Nur – langweilig ist es nie.

Dass dem Ruf der Houzeband die erstaunlichsten SängerInnen in den Colos-Saal folgen, liegt daran, dass die Houzeband-Musiker allesamt gestandene Profis sind, die deutschlandweit, zum Teil auch europaweit mit bekannten Bands und SängerInnen spielen und darin geübt sind, sich auf unterschiedlichste Künstler und Genres einzustellen. Sie werden geschätzt und die geladenen SängerInnen lassen sich vertrauensvoll auf einen Abend der etwas anderen Art mit ihnen ein.

Auf diese Weise kam es in der Vergangenheit zu denkwürdigen Kollaborationen zwischen der Houzeband und Kosho, Ayman, Lucy von den No Angels, Edo Zanki, Andreas Kümmert, Konstantin Kuhn, Dimi Rompos, Markus Rill, Oliver Hartmann, einem ganzen Gospelchor u.v.a.

Die Stammbesetzung der Houzeband besteht aus: Jürgen Wüst (keys), Martin Geiberger (dr), Alex Heilmann (b) und Markus Vollmer (guit).

Ein vielversprechender Spross aus altem Rhein-Main-Musiker-Adel wird an diesem Abend einen Teil des Programms bestimmen: Bei Marvin Scondo bestimmte nicht die Sendung mit der Maus den Soundtrack seiner Kindheit, sondern die Musik der Hoochie Coochie Bluesband aus Hanau. Dort waren nämlich sein Vater Stefan und sein Onkel Rainer die Hauptakteure. Mit 15 Jahren war Marvin höchst infiziert vom Blues-Virus und hatte regelmäßig Auftritte zusammen mit seinem Vater Stefan. In dieser Zeit auf der Bühne entwickelte Marvin seinen eigenen Stil an Gitarre und Gesang und im Songwriting. Vor allem aber reifte er zu einem fesselnden Live-Performer.

Sängerin Nadine Wopp hat gerade ihr Debütalbum „Komm nach Hause“ veröffentlicht. Neben ihrer Solokarriere tritt Nadine bei unterschiedlichen Bands live und im Studio in Erscheinung.

 

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club