Veranstaltungs-Informationen

Butcher and fast Eddy

supp.: Sin City

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

Butcher and fast Eddy

 

”Rose Tattoo meets AC/DC” – ein Tribut an die dreckige Seite des Rock’n’Roll

In der Kategorie Kultbands ist die australische Rockband Rose Tattoo definitiv ganz weit oben anzusiedeln. Mit ihrem vom Boogie und Blues beeinflußten Hardrock eroberten die Mannen um Angry Anderson in den späten 1970er Jahren internationale Bühnen und erarbeiteten sich weltweit eine treue Fanbase. Liebevoll wurden Rose Tattoo auch als die “kleinen AC/DC” bezeichnet, wobei dieses wohl eher auf die Körpergröße des Sängers gemünzt zu sein scheint. Mit rauen Akkorden, scharfen Riffs, treibenden Beats und einer unverwechselbaren Stimme schufen Rose Tattoo einen zeitlosen Sound, der auch heute noch weder Aggression, Aktualität noch Charme vermissen lässt. Klassiker wie “Rock`n`Roll Outlaw” “Nice Boys oder “Scarred For Life” lassen die Herzen eines jeden Rockfans höher schlagen. Das ist auch der Grund, warum sich fünf gestandene Musiker aus Aschaffenburg entschlossen eine Band zu gründen, die genau diesen Sound einfängt, verinnerlicht und selbst für eingefleischte Fans überzeugend auf die Bühne bringt. Vorhang auf für: ”Butcher and fast Eddy”!

Mit Sin/City gibt es AC/DC styled Rock’n’Roll. Das Quintett hatte einst als AC/DC Tribute Band begonnen, hat in den 25 Jahren seines Bestehens allerdings mehr und mehr eigenes Material geschrieben, das ganz in der Tradition der australischen Hard Rock-Helden steht.

Butcher and fast Eddy - Promo Trailer

Ein schöner Promotrailer der Jungs, mitgeschnitten beim Debüt im Colos-Saal 2017

Butcher and fast Eddy - Nice Boys

Eine erste Kostprobe von Butcher and fast Eddy: "Nice Boys"

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club