Veranstaltungs-Informationen

ICED EARTH - supp: Last Jeton

Incorruptible Tour 2018

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

ICED EARTH - supp: Last Jeton

 

Incorruptible Tour 2018 - Powermetal-Schlachtschiff um Jon Schaffer live im Colos-Saal

Zwischen den Festivals dieses Sommers, beehren Iced Earth den Colos-Saal mit einem kuscheligen Clubkonzert. Die Truppe um Jon Schaffer spielt dabei u.a. das Programm ihres aktuellen Albums „Incorruptible“ - eine neue Variante des typischen Iced Earth Powermetals voller Virtuosität, Drama und Atmosphäre. Und wenn schon die Studioalben von Schaffer & Co. gewöhnlich Schnappatmung provozieren, so bereiten die Livequalitäten des Quartetts Freunden des Heavy Metal erst recht ein Freudenfest.

Mit dem Ziel, seinen Helden Judas Priest, KISS und Iron Maiden alle Ehre zu gereichen, wurden Iced Earth 1985 von Jon Schaffer gegründet (damals noch unter dem Namen Purgatory). Nach einigen Demos erschien 1990 das selbstbetitelte Debut Album mit heavy Riffs für die Ewigkeit auf Century Media Records – und seitdem gab es keinen Blick mehr zurück. Es folgten etliche Meilensteine des Metals, deren unverkennbares Trademark Jons kraftvolle Rhythmusgitarrenarbeit und die schonungslosen Lyrics wurden, die nie ein Blatt vor den Mund nahmen und geschickt Science Fiction, Geschichte und ein gesundes Misstrauen gegenüber jeglichen Autoritäten verbanden. Um seine musikalischen Visionen perfekt umzusetzen, hat Jon Schaffer über die Jahre mit einigen der besten Musiker der Szene zusammengearbeitet – einschließlich der Ausnahmesänger Matt Barlow, Tim Owens und nun Stu Block.

Das Line up: Jon Schaffer - guitars, vocals, Stu Block - lead vocals, Brent Smedley – drums, Luke Appleton - bass, vocals, Jake Dreyer - lead guitar

Eine „female fronted Rockband“ wird den Abend einläuten: Last Jeton aus dem Hessenland. Ihre musikalische Bandbreite reicht von melodischen, groovigen Rocksongs über gefühlvolle Balladen bis hin zu hartem Alternative Rock.

Iced Earth - Among The Living Dead

Iced Earth mit einem Song aus dem Werk "Plagues Of Babylon"

Iced Earth - Dracula (live)

Hier ein etwas älterer Track von Iced Earth: "Dracula"

Iced Earth - Burning Times (live)

Iced Earth in Höchstform: "Burning Times" von der Festivals Of The Wicked DVD (2008)

Iced Earth - Raven Wing

Sie können es auch ruhiger: "Raven Wing" vom aktuellen Album "Incorruptible"

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club