Veranstaltungs-Informationen

Jamaram - supp.: Jah Chango

"To The Moon And The Sun"-Tour 2019

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

Jamaram - supp.: Jah Chango

 

“To The Moon And The Sun”-Tour 2019 – unwiderstehlicher Mix aus Reggae, Latin & Pop

Das Spaceship Jamaram geht mit neuem Album und neuer Show auf Tour. „To The Moon And The Sun“ nennt sich der 2019er Longplayer (VÖ April 2019) der Reggaenauten um Captain Tom Lugo, die ohne Pause seit zwei Jahrzehnten im Reggaeuniversum mit ihrem Spaceship Jamaram zu neuen Galaxien unterwegs sind. Fixsterne sind neben Reggae, Dubwise und Modern Roots all die spacigen Facetten von Afro, HipHop und Urban Grooves.

Etwa 2.000 Liveauftritte haben Jamaram seit ihrer Gründung um die Jahrtausendwende in München schon auf dem Tacho. Jamarams Musik hat hohen Wiedererkennungswert. Der Wanderzirkus in Sachen Reggae & Rock‘n‘Roll, seit Jahren auf den Bühnen Europas, Afrikas und Südamerikas zuhause, fährt auf der Genre-Achterbahn, ohne je beliebig zu werden. Man hört den Songs an, dass sie hand- und herzgemacht sind.

Der spanische Sänger Jah Chango präsentiert eine unnachahmliche Mischung aus Latin, Reggae und Cumbia, einem aus Kolumbien stammenden Rhythmus. Die erste Singleauskopplung „Sofá de Cuero“ feat. Jarabe de Palo aus seinem 2. Album „UnKilodeMas“ aus 2018, schaffte es auf Anhieb in 5 südamerikanischen Ländern in die Spotify Viral Top 50.

Mit den Jungs von Jamaram verbindet ihn eine jahrelange Freundschaft und so verwundert es nicht, dass er sie kurzerhand als Backingband für seine Spanien Tour zum neuen Album eingeladen hat. Im Gegenzug wird Jah Chango nun als Support von Jamaram in Deutschland mit von der Partie sein. Jah Chango an der Seite von Jamaram verspricht geballte Livemusikpower.

JAMARAM La Famille - official video clip

"La Famille", ein schöner Track der bunten Truppe aus München!

Jamaram - Cuentito

Hier ein Clip aus 2010, der die Latin-Seite der Band zeigt.

Jamram - Diamond Girl

Die neue Single von Jamaram: "Diamond Girl"

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club