Veranstaltungs-Informationen

ZSK

+ Radio Havanna supp.: Tigercage

Termin:
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Location: Colos-Saal

Präsentiert von:

FRIZZ

ZSK

 

Punkrock aus Berlin – zum ersten Mal im Colos-Saal

Aufgeben ist keine Option! Der Titel des aktuellen ZSK Albums „Hallo Hoffnung” ist programmatisch. Obwohl man heutzutage zahlreiche Gründe hätte, frustriert zu sein und im politischen Klima die Hoffnung zu verlieren, ermuntern die Berliner Skatepunks, gemeinsam für Positives einzustehen. Sänger und Gitarrist Joshi erklärt: „Das Album ist für all diejenigen, die sich trotz der um sich greifenden Gleichgültigkeit und dem Hass nicht verbittern lassen. Es ist für alle, die weitermachen und die Veränderung wollen.“ Ob man mitsingen darf? Man muss! ZSKs fünftes Album bietet Punkrock Hymnen voller Energie und einer positiven Message. Damit ist es ein Album, was auch das von der Band ins Leben gerufene Projekt „Kein Bock auf Nazis“ (eine der größten unabhängigen Jugendkampagnen gegen Rechtsextremismus in Deutschland) noch weitertragen wird. Thematisch decken ZSK nicht nur allgemeine, sondern auch persönliche Themen ab.

Nach vielen Besetzungswechseln und einer kleinen Auszeit haben Tigercage endlich sich und ihren Sound gefunden. Punkrock wird angereichert mit Hardrock und verfeinert mit melodiösen Metal-Gitarren. Die Männer aus Aschaffenburg sind heiß und die erste EP befindet sich bereits auf ihrem Weg. Eine Band die ganz bescheiden von sich behauptet „nur Hits, Hits, Hits!“ zu komponieren. Prädikat: Sehenswert! „Are you ready to dance my friend?“

Tigercage - Planet of the Apes

Tigercage mit ihrem ersten Video zum Song "Planet of the Apes" von der aktuellen EP.
Aufgenommen auf dem Stadtfest Aschaffenburg 2019

ZSK - Hallo Hoffnung

"Hallo Hoffnung" von ZSK mit starker Message

ZSK - Antifascista

ZSK - "Antifascista" - Klare Ansage.

Autor: Colos-Saal Aschaffenburg - Live Music Club