Sa,
24.10.
2020

AB/CD - Nachhol-Nachholtermin
Das Beste aus zwei Welten - "Bon Scott meets Brian Johnson"

A tribute to AC/DC - zum 50. Mal im Colos-Saal

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

17,50 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 19,00 

Ersatztermin für den Ersatztermin - gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, Reservierungen für die alten Termine sind hinfällig uns müssen für den Oktober-Termin erneut erledigt werden.

A tribute to AC/DC - zum 50. Mal im Colos-Saal

Malcolm Young folgt Bon Scott in den Rockhimmel, den Rockolymp. Brian Johnson und Cliff Williams verabschieden sich bei AC/DC. Traurig aber wahr. Das Original wird man nicht mehr erleben können, doch AB/CD eröffenen den Fans die Möglichkeit, ihre Lieblingsmusik weiterhin live feiern zu können. Dass Bedarf gegeben ist, ist daran erkennbar, dass AB/CD hier zum 50. Mal im Colos-Saal auftreten.

Sechs Musiker aus dem Großraum Frankfurt-Aschaffenburg, allesamt mit den Songs der australischen Rock-Legende aufgewachsen, stellen selbst den eingefleischtesten Fan von AC/DC zufrieden. Ende der 90er stieß Dimi Deeds zu AB/CD und verkörpert Angus Young perfekt. Seit 2003 hat die Band gleich zwei Sänger und führt mit dem Konzept „Bon Scott meets Brian Johnson“ aka Paul McGilley vs. Stefan Schweser, die Fans beider AC/DC-Sänger zusammen. Alte und neue Klassiker wie „TNT“, „Highway To Hell“, „Hells Bells“, oder „Thunderstruck“ treiben die Stimmung zum Siedepunkt.

AB/CD Lineup: Paul McGilley – Lead Gesang (GB / Bon Scott-Part), Stefan Schweser – Lead Gesang (Brian Jonson-Part), Andy Kirchner- Guitar & Backing Voc /(Malcolm Young-Part), Dimi Deeds – Guitar (GR / Angus Young- Part), Bernhard Heyder – Bass & Backing Voc (Cliff Williams-Part), Wahrmut Sobainsky – Drums (Phil Rudd- Part)

 

AB/CD im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.