Sa,
09.01.
2021

Glitter Twins mit Volker Rebell - Beggar's Banquet
Das komplette Stones-Album mit Song-für Song-Kommentierung von Radio-Moderator Volker Rebell

Einlass

18:30

Beginn

19:00

Location

Colos-Saal

17,50 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 19,00 

Das Rolling Stones-Double-Feature: zwei Shows, zwei Alben

Bitte beachtet VOR der Reservierung folgende Hinweise

Die Glitter Twins spielen um
19 Uhr „Beggars Banquet“ und um 21:15 Uhr „Let It Bleed“ jeweils das komplette Album, mit Song-für Song-Kommentierung von Radio-Moderator Volker Rebell

Beggars Banquet“, das siebte Studioalbum der Rolling Stones, das am 7. Dezember 1968 erschien, gilt als eines der besten Rockalben in der Pop-Historie und markierte einen Wendepunkt und Neustart für die Rolling Stones. Nach dem psychedelisch orientierten Vorläuferalbum „Their Satanic Majesties Request“, das sowohl bei den Stones-Anhängern als auch bei der Fachpresse für viel Kritik sorgte, kehrten die Stones stilistisch wieder zu ihren Ursprüngen Blues, Folk und Roots-Rock zurück.

Das Songschreiber-Gespann Mick Jagger/Keith Richards präsentierte sich in Bestform mit herausragenden Song-Kompositionen wie „Sympathy For The Devil“, „Streetfighting Man“, „Stray Cat Blues“, etc.

Die 7-köpfige Stones-Tribute-Band GLITTER TWINS spielt jeweils den kompletten Songzyklus des Albums in einer „unplugged/stripped-down“-Version. Kenner zählen die GLITTER TWINS zu den kompetentesten Stones-Tributebands Europas. Der Musikjournalist und Radiomoderator Volker Rebell ergänzt das Konzert durch eine Song-für-Song-Kommentierung mit dem Augenmerk auf die Besonderheiten und Hintergrundgeschichten der beiden Alben.

 

Glitter Twins

Volker Rebell

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

April 2021

Mi,
14.04.
2021

50 Jahre The Beatles “Let It Be” - Show 1

Jubiläumskonzert + Lesung

b210414
Mitglieder der Lonely Hearts Club Band mit den besten Songs aus der Beatles-Spätphase, kommentiert von Volker Rebell (HR)
23,00 
Details sehen