So,
20.03.
2022

Heavysaurus - neuer Termin
Retter der Welt Tour 2022

Metal-Projekt für Kinder, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow

Einlass

13:00

Beginn

13:30

Location

Colos-Saal

17,50 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 19,00 

Dies ist der Nachholtermin für die am 22.8.2020 bzw. 21.3.2021 bzw. 17.10.2021 geplanten Shows. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig, Reservierungen für die alten Termine werden von uns storniert und müssten für diesen Termin erneut getätigt werden.

Metal-Projekt für Kinder, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow

Heavysaurus ist die weltweit erste Kinder-Rock-Band mit musikalischen Anleihen aus Hard Rock und Heavy Metal, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow mit einer echten Live-Band in Dinosaurierkostümen. Entstanden 2009 in Finnland, hat Heavysaurus schnell Kinder (und ihre Eltern) begeistert: Mit über einer Viertelmillion verkaufter Alben haben die rockenden Saurier bereits mehrere Platinauszeichnungen erhalten. Das Debüt stieg auf Platz 5 der nationalen Charts ein und wurde sogar für den Emma Award 2010 nominiert, den höchsten finnischen Musikpreis.

Seit 2018 hat die Show ein deutsches Pendant und die Heavysaurier schicken mit „Mr. Heavysaurus“ (Gesang), „Riffi Raffi“ (Gitarre), „Komppi Momppi“ (Schlagzeug), dem Drache „Muffi Puffi“ (Bass) und dem Dino-Mädchen „Milli Pilli“ (Keyboards) ihre deutsche Verwandschaft auf die Bühnen.

Die finnischen Songs des Originals wurden ins Deutsche übertragen, zudem gibt es eigens für deutsche Kids komponierte Lieder. Die Texte stammen von Frank Ramond, der bereits für Udo Lindenberg, Roger Cicero und andere Größen geschrieben hat. Gesungen werden sie von Michael Voss, der seit vielen Jahren als Musiker, Produzent und Songwriter Erfolge feiert, etwa bei und für Mad Max, Wolfpakk und Michael Schenker’s Temple of Rock.

Die Figuren und ihre Geschichten beschäftigen sich mit Themen, die kleine Rocker und Dino-Fans bewegen und senden gleichzeitig die Botschaft, dass jeder cool ist genau so, wie er ist. Sie erzählen vom wilden Leben der Dinos und der Freude an lautem Rock. Dieses Konzept verbindet Musik, Lernen, Spielen und Bewegung und erstreckt sich mittlerweile von Tonträgern und Mobile Games bis zu einem 90-minütigen Film.

Mit dem zweiten Album „Retter der Welt“ laden die fünf Dinos zum Headbangen, Tanzen und Mitsingen ein. In den Songs werden auch ernste Themen kindgerecht aufgegriffen. Der Titelsong „Retter der Welt“ befasst sich mit Recycling und dem bewussten Umgang mit Ressourcen. In „Das letzte Mammut“ greifen die Dinos das Thema Tod und Abschiednehmen auf.

Nach der Show wird es eine Autogrammsession geben und alle Kinder werden die Chance haben, ein Photo mit den "Dinos" zu machen.
Bei dieser Veranstaltung findet natürlich kein Alkoholausschank statt.

Die Band macht darauf aufmerksam, dass es ein Konzert in geringer Lautstärke sein wird. Allerdings ist es bei einem Rockkonzert aus technischen Gründen unmöglich, tatsächlich leise zu spielen. Die Eltern werden daher gebeten, Gehörschutz für die Kinder bereit zu halten.

Heavysaurus im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.