Mi,
03.05.
2023

Pavlov's Dog - neuer Termin
"Hair of the Dog Tour 2023"

Progressive Classic-Rockband aus USA ist inklusive David Surkamps unverkennbarer Stimme zurück im Colos-Saal

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

34,00 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 36,00 

Dies ist der Nachholtermin für die ursprünglich am 31.10.2022 geplante Show. Alle bisher gekauften Karten bleiben auch für diesen Termin gültig. Alle Reservierungen über colos-saal.de für den alten Termin sind ungültig und müssen bitte für den Nachholtermin neu erledigt werden.

Hair Of The Dog Tour 2023 – Progressive Classic-Rockband aus USA ist inklusive David Surkamps unverkennbarer Stimme zurück im Colos-Saal

Es gibt Musik die von einer Generation zur Nächsten weitergereicht wird und dabei nichts an Spannung und Authentizität einbüßt. Wer das Album „Pampered Mental“ von der Gruppe „Pavlov´s Dog“ – gegründet 1972 in St. Louis Missouri – gehört hat wird nachhaltig beeindruckt sein von einem Sound, der auf gewisser Weise einmalig ist.

Die Mischung aus Klassik und Rock, Folk und Pomp, getragen von David Suhrkamps unvergleichlicher Falsettstimme, gehört zur Gen-Substanz einer Musikrichtung die man gemeinhin als „Prog“ bezeichnet.

Traumhaft schöne Songs und eine bemerkenswerte Instrumentierung ziehen die Hörer magisch an. Akustische und elektrische Gitarren verweben sich mit Mellotron- und Geigenklängen. Rhythmische Hardrock-Phasen wechseln sich mit sphärischen Melodienbögen ab – und immer wieder diese überirdische Stimme.

Im Lauf der Jahrzehnte hat sich die Besetzung der Band immer wieder verändert ohne dass das musikalische Spektrum weiter eingegrenzt wurde.

Das Album „Pampered Mental“ mit dem berühmten Hund auf dem Cover und dem Dauerbrenner „Julia“ brachte der Band 1975 weltweite Anerkennung. Es wurde viel spekuliert ob David Suhrkamp diese stimmliche Akrobatik mit Hilfe von Helium erzeugte. Doch auch das folgende Album „At The Sound Of The Bell“ konnte genauso viele Menschen begeistern.

Es folgte eine lange Funkstille. Erst Anfang der 90er Jahre wurde ihr drittes Album „Third“ veröffentlicht und erst im neuen Jahrtausend begann die Band international zu touren.

2018 erschien das Album „Prodigal Dreamer“ – und was fand sich auf dem Cover? Richtig! Ein eingebildeter fetter Hund. Das Album übertraf alle Erwartungen und wurde von der Musikpresse gefeiert. Im Prog-Magazin „eclipsed“ wurde es zum Album des Monats gekürt und selbst in der Liste der Jahresbesten kam es auf Platz 14

Pavlov`s Dog im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Mai 2023

Sa,
06.05.
2023

Grobschnitt Acoustic Party

230506
2,5-stündige Reise durch die eindrucksvolle Musikgeschichte der Band – unplugged im Trio & mit vielen Klassikern aus der Zeit von 1972 bis 1989
39,50 
Details sehen