Di,
12.07.
2022

Rose Tattoo - supp.: The Poor
Once In A Lifetime 2022

Angry Anderson rockt erneut den Colos-Saal

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

34,00 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 36,00 

Präsentiert von:

  • Guitar
  • Metal.de
  • Rocks

Dies ist der Ersatztermin für die ursprünglich am 6.7.2021 angekündigte Show. Bereits gekaufte Karten bleiben gültig, Reservierungen sind hinfällig und müssen für den Ersatztermin erneut vorgenommen werden.

Once In A Lifetime 2022 – Angry Anderson rockt erneut den Colos-Saal

Die Hardrock-Ikonen Rose Tattoo haben 1976 den Grundstein gelegt für eine Karriere, die das Attribut „legendär“ wirklich verdient hat. Die dienstälteste noch aktive Hardrock-Band hat sich trotz einiger Auszeiten und Besetzungswechsel immer wieder wie der oft zitierte Phoenix aus der Rock’n’Roll-Asche erhoben, um anschließend noch kräftiger reinzuhauen.

Die „extreme Band für extreme Leute“, wie Frontmann Gary „Angry“ Anderson es rückblickend auf den Punkt bringt, ist der energiegeladene Soundtrack inzwischen mehrerer Generationen, musikalischer Ausdruck eines markanten Lifestyles und nicht zuletzt so wichtige Inspiration für zahlreiche Bands wie beispielsweise Guns ‘N’ Roses. Der besondere Mix, den Rose Tattoo musikalisch auffahren, spricht heute sehr unterschiedliche Hörer*innen an, die diese pure Energie feiern und es roh und laut mögen zwischen Rock’n’Roll, Blues, Punk und Heavy Metal.

Die starke Rhythmus-Fraktion um Bassist Mark Evans (ex-AC/DC) und natürlich das unnachahmliche Kaliber eines Angry Anderson setzen jede Location ab dem ersten Ton unter Strom. Auch wenn die Wut von früher sich verändert hat, in die Jahre gekommen ist sie auf keinen Fall und sucht sich immer noch ihren Ausdruck in der beeindruckend wuchtigen Power, die diese Band live mit Songs wie „Bad Boy for Love“, „The Butcher and fast Eddy“, „Nice Boys“ oder „Rock’n’Roll Outlaw“ entfacht.
So auch im Sommer 2022, wenn Rose Tattoo den Fans wieder mit all ihren unsterblichen Songs, ihrer Hingabe und der schweißtreibenden Live-Show alles abverlangen, um einmal mehr eindrucksvoll zu beweisen: Long live Rock’n’Roll!
Als Anheizer bringen die „Tats“ ihre australischen Buddies von The Poor mit, die einen gänz ähnlichen Sound fahren und somit bestens geeignet sind, den Abend zu eröffnen.

Rose Tattoo im Netz

The Poor im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Oktober 2022

Mi,
26.10.
2022

Tito & Tarantula

8 Arms To Hold You Tour 2022

221026
Mit staubtrockenem Desert-Rock zurück im Aschaffenburger “Titty Twister”
29,60 
Details sehen