Sa,
26.11.
2022

Alex Auer and the Detroit Blackbirds

Classic Rock-Projekt in der Tradition von Tom Petty, Don Henley und Bruce Sprigsteen

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

17,50 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 19,00 

Classic Rock-Projekt in der Tradition von Tom Petty, Don Henley und Bruce Sprigsteen

Alex Auer, das ist einer der Musik atmet, Genre für Genre. Jemand der nicht an der Oberfläche kratzt, sondern tief in Musikwelten eintaucht. Einer der Musik als universelle Sprache versteht, egal ob afrikanische Percussion, Soulfunk oder Südstaaten-Blues. Mit seiner Band The Detroit Blackbirds spielt der Heidelberger Gitarrist und Singer/Songwriter gechillten kalifornischen Rock zwischen Grunge, Singer/Songwriter und Blues.

Wenige Musiker transportieren Spielfreude und Hingabe zur Musik in solcher Klarheit wie Alex Auer. Das funktioniert immer und überall. Unterstützt wird Alex live und im Studio von so unglaublichen Musikern wie Neil Palmer und Rami Jaffee (Foo Fighters) an den Keys, Boris Angst an den Drums und Rolf Breyer am Bass. Auf seinem Album-Debüt „Much Better“ aus 2019 erwacht der Sound der 70er und 80er Jahre und verbindet sich mit der rohen Energie von Seattle Grunge. Moderner Manufakturrock trifft auch Country, Folk und Blues.
Nach all den unglaublich positiven Resonanzen auf das Album spielten die Blackbirds unter anderem als Support von ZZ Top, Brad Paisley und Macy Gray.

Den Aschaffenburgern ist Alex Auer nicht unbekannt, unterstützt er doch seit einiger Zeit als fulminanter und formidabler Sänger und Gitarrist die Planlosen Fünf, zuletzt bei einigen Auftritten im Colos-Saal.

Alex Auer im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Oktober 2022

Fr,
28.10.
2022

Die Planlosen Fünf - dp5

221028
Atmosphärische Pop- und Rocksongs in brillant arrangierten Versionen mit und ohne Stecker
17,50 
Details sehen