Mo,
21.10.
2024

The Holy
Ländmark Tour 2024

Indie-Rock, der vor Energie strotzt – zwei Drumsets, Gitarre, Tasten, Geige und Gesang machen dieses aufstrebende Quintett zu etwas ganz Besonderem

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

29,50 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 33,00 

Präsentiert von:

  • DEAG Concerts

Indie-Rock, der vor Energie strotzt – zwei Drumsets, Gitarre, Tasten, Geige und Gesang machen dieses aufstrebende Quintett zu etwas ganz Besonderem

Der finnischen Band The Holy eilt der Ruf voraus, etwas ganz Besonderes an sich zu haben. Es sind nicht nur die zwei Drumsets auf der Bühne, auch die akzentreichen Synthiesounds, der gefühlvolle Gesang und der stoische Bass stellen das Quintett ins obere Post-Rock-Regal – irgendwo zwischen Slowdive, Gang Of Four und den Editors. Ihr aktuelles Album „Ländmark“ gibt einen Vorgeschmack auf die anstehenden Konzerte, wie Sänger Eetu Henrik Iivari erklärt: "Wir wollten dieses Mal wirklich unsere Live-Energie einfangen. Live zu spielen, bedeutet uns alles. Viele Bands sagen das, aber in unserem Fall ist es definitiv die Wahrheit. Das muss auch auf unseren Alben ganz deutlich werden."

Vor zehn Jahren in Helsinki gegründet, blickt die Band auf eine ereignisreiche Geschichte zurück: Nach ersten Auftritten in kleinen finnischen Clubs geht es für The Holy reltiv schnell mit Festivalauftritten in ganz Europa weiter, was ihnen den Ruf als einen explosiven Liveact einbringt. Ihr Debütalbum schlägt bei Kritikern und Fans gleichermaßen ein und Gigs bei renomierten Showcase Festivals, wie dem Reeperbahn Festival oder Eurosonic machen aus dem Geheimtipp einen ernstzunehmenden Alternative-Rock-Act mit Alleinstellungsmerkmal. 2021 zeichnet der Rockpalast im Rahmen ihres Crossroad Festivals einen Auftritt von The Holy auf, der Kulturkanal arte und der in Seattle ansässige Sender KEXP ziehen nach. Für das Orange Blossom Festival – ein seit 1997 bestehendes, dreitägiges Festival in Beverungen, welches für seine exquisites, vorausschauendes Booking bekannt ist – gehören The Holy zum musikalischen Tafelsilber und das Rocks Magazin erklärt ihr drittes Album “Ländmark” schlichtweg zum “Meilenstein”.

Live entfachen The Holy ein echtes Spektakel, da braucht es keine großartigen Effekte oder sonstigen Schnickschnack. Ihr begeisternder Klangkosmos reicht vollkommen aus, um jede Bühne zu entzünden.

The Holy

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

September 2024

Sa,
07.09.
2024

EF + Leech

Doubleheadliner

240907
Zwei Urgesteine des Post Rock feiern als Doubleheadliner Package Premiere im Colos-Saal
23,00 
Details sehen