Sa,
07.09.
2024

EF + Leech
Doubleheadliner

Zwei Urgesteine des Post Rock feiern als Doubleheadliner Package Premiere im Colos-Saal

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

23,00 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 25,00 

Zwei Urgesteine des Post Rock feiern als Doubleheadliner Package Premiere im Colos-Saal

Seit über zwanzig Jahren überbrücken EF die Kluft zwischen dem Erhabenen und dem Zerbrechlichen mit cineastischen Kompositionen voller Emotionalität, Wucht und einem ausgeprägten Sinn für Eingängigkeit. Durch die Kombination der Indie-Rock-Trademarks von Bands wie Explosions In The Sky mit der Hardcore-Attitüde von Mogwai und dem orchestralen Ansatz von Godspeed You! Black Emperor, fangen EF die Magie des Post-Rock um die Jahrtausendwende ein, als das Genre noch jung und frisch war. Ihr Debüt "Give Me Beauty Or Give Me Death" aus dem Jahr 2006 ist ein unterschätzter Post-Rock-Klassiker, der den Beginn einer sagenumwobenen Karriere markieren sollte, doch schon zehn Jahre später gingen bei EF die Lichter aus. Nach einem letzten Auftritt beim "Pelagic Fest" in Berlin 2018 hörte man nur noch sehr wenig von den Schweden.

2022 melden sich EF mit einem über alle Gazetten gefeierten Comeback-Album zurück. "We Salute You, You and You!" schwelgt nicht nur in vergangenem Ruhm, sondern überschreitet auch den engen Rahmen des Instrumental-Rock: Fast alle Stücke des Albums sind mit Gesang versehen, und sogar geschriene Vocals geben hier ihr Debüt in der Bandgeschichte. „Wir hatten schon vorher ziemlich heftige, aggressive Parts in den Songs, aber wir haben nie geschrien!“, erklärt Schlagzeuger Niklas Aststrom. „Mit diesem Album haben wir versucht, direkter und konsequenter zu sein. Vielleicht ein paar Stufen zurückgehen, um uns besser auf unsere Jugend als Hardcore-Musiker zu besinnen. Das Schreien kam einfach von selbst.“ EF haben ihre klangliche Palette mit diesem Album enorm erweitert, während sie gleichzeitig ihrer charismatischen Klangformel treu geblieben sind. Mit einer Fülle von sofort einprägsamen Melodien und guten Kompositionen haben die Vier aus Göteborg einmal mehr ein überwältigendes Ergebnis abgeliefert - ein Album, das die rohen Emotionen der Band und ihre Begabung für Melancholie kanalisiert und ihren unverwechselbaren Sound in Klarheit und Fülle einfängt. "We Salute You, You and You!" ist ein warmes „Willkommen zurück!“ für langjährige Fans und ein schallendes „Schön, euch kennenzulernen!“ für diejenigen, die EF erst noch entdecken dürfen.

Als zweite Band des Abends ist die Schweizer Instrumental-Post-Rock-Band Leech zu sehen, die seit 1995 insgesamt sieben Studioalben ihr Eigen nennen darf. Das Quintett ist bekannt für seine kompromisslose Mischung aus wuchtigen Gitarenriffs, eingängigen Melodien und exzentrischen Ausbrüchen, die durch perfekt abgestimmte audiovisuelle Effekte untermalt werden.

EF online

Leech online

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Oktober 2024

Mo,
21.10.
2024

The Holy

Ländmark Tour 2024

241021
Indie-Rock, der vor Energie strotzt – zwei Drumsets, Gitarre, Tasten, Geige und Gesang machen dieses aufstrebende Quintett zu etwas ganz besonderem
29,50 
Details sehen