Do,
10.03.
2022

The Pineapple Thief
“Versions Of The Truth” Tour 2022

Progressiver Rock wie er sein soll – atmosphärisch dicht, dynamisch, virtuos

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

31,80 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 35,00 

Präsentiert von:

  • Eclipsed Rock Magazin 2017 rot-schwarz

“Versions Of The Truth” Tour 2022 - progressiver Rock wie er sein soll – atmosphärisch dicht, dynamisch, virtuos

Ehre wem Ehre gebührt! Die Livedates zum Album „Versions Of The Truth“ liefen derart erfolgreich, dass es zusätzliche Möglichkeiten gibt, The Pineapple Thief live zu sehen. Eine davon bietet sich im Colos-Saal. Die Band war 2018 erstmals in Aschaffenburg und hinterließ damals ein restlos begeistertes Publikum. Musikkritiker und Fans sehen in The Pineapple Thief seit jeher einen der interessantesten Prog-Acts der letzten Jahre. Die Band um „Mastermind“ Bruce Soord, der alle Songs schreibt, brilliert live mit glasklarem Sound und einer mitreißenden Energie. Ihre Songs sind eine liebevolle Verschmelzung von Pop und Rock mit progressiven Elementen. Vielleicht bleiben auch deshalb die Songs so leicht im Ohr hängen.

The Pineapple Thief sind seit 1999 aktiv und machen immer wieder von sich Reden. Nach dem viel umjubelten 2014er Album „Magnolia“ haben The Pineapple Thief im August 2016 ihr ambitioniertestes Studioalbum „Your Wilderness“ veröffentlicht. Was sich The Pineapple Thief mittlerweile für einen Stellenwert erarbeitet haben sieht man daran, dass sich Schlagzeuglegende Gavin Harrison (King Crimson, Steven Wilson, Porcupine Tree) nun auch offiziell als festes Bandmitglied bekannt hat. Seit dem darauf folgendem Album „Dissolution“ wird Gavin Harrison in den Songwriting-Prozess eingebunden, was man an der Detailverliebtheit des Werks gut heraus hören kann. Mit den Alben „Versions Of The Truth“ (2020) und dem dazu gehörigen Multiformat-Konzertfilm „Nothing But The Truth“ (2021) thematisieren The Pineapple Thief das tief in unserer Zeit verankerte Thema „Fake-News“, was sich im Sound etwas sperriger bzw. experimenteller zeigt. Keine Frage, von dieser Band ist noch viel zu erwarten und nicht wenige behaupten sogar: „the best is yet to come!“

The Pineapple Thief im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

April 2022

Gazpacho
Sa,
09.04.
2022

Gazpacho + Pure Reason Revolution

Double Headliner Show

220409
New Artrock meets Modern Prog – zwei komplette Liveshows, die jeweils einzigen in 2022
30,70 
Details sehen

Februar 2022

Do,
24.02.
2022

Lazuli - dritter Nachholtermin

The Fantastic Tour

220224
Progrock mit World Music Einflüssen aus Frankreich – mystisch, lyrisch, progressiv, rockig, verzaubernd
25,20 
Details sehen

Dezember 2021

Mo,
06.12.
2021

Leprous - supp.: Wheel & Aiming For Enrike - muss verschoben werden, neuer Termin in Kürze

211206
20th Anniversary Tour - Die norwegische Progressive-Metal Formation feiert ihr 20 jähriges Bandbestehen.
28,50 
Details sehen