Mo,
07.09.
2020

Walter Trout - erneut verschoben, neuer Termin: 4.6.2021
Survivor Blues - European Tour 2020

Einer der wichtigsten Blues & Bluesrock Gitarristen unserer Zeit kommt erneut in den Colos-Saal

Einlass

19:00

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

Fällt aus

Das Konzert wird leider nicht wie geplant stattfinden können, wir müssen es erneut verschieben. Neues Date: 4.6.2021. Hier geht es zum neuen Termin. Alle bisher gekauften Karten bleiben auch für den neuen Termin gültig. Alle Reservierungen über colos-saal.de werden unsererseits storniert und müssen für den Nachholtermin neu erledigt werden.

Survivor Blues - European Tour 2020
Einer der wichtigsten Blues & Bluesrock Gitarristen unserer Zeit kommt erneut in den Colos-Saal

Walter Trout ist wohl das, was man sich unter einem harten Hund vorstellen darf: Der US-Gitarrist mischt seit mehr als einem halben Jahrhundert an vorderster Stelle im Rockzirkus mit, und längst schon gilt er als einer der wichtigsten Blues- und insbesondere Bluesrock-Protagonisten aller Zeiten. Zu einem kaum noch für möglich gehaltenen erneuten künstlerischen Höhenflug setzte der heute 67-Jährige an, nachdem er 2014 von einer lebensbedrohlichen Erkrankung genesen und wieder zu Kräften gekommen war.

2017 bereits erschien der von Trout mit einem Allstar-Lineup eingespielte und bald nach Erscheinen mit vier “Blues Rock Album Of The Year” ausgezeichnete Longplayer „We’re All in This Together” (2017). Und nun stellt Trout sein Album “Survivor Blues” aus dem letzten Jahr vor. Ein Programm mit Coverversionen von in Vergessenheit geratener Bluestitel, die selten oder nie gecovert wurden, etwa von Jimmy Dawkins („Me, My Guitar And The Blues”), Sunnyland Slim („Be Careful How You Vote”), Otis Rush („It Takes Time”), Luther Johnson („Woman Don’t Lie”), J.B. Lenoir („God’s Word”), Hound Dog Taylor („Sadie”) und Mississippi Fred McDowell („Goin’ Down To The River”). Darüber hinaus zieht Trout wieder einmal vor seinem Freund und Mentor John Mayall den Hut, mit einer Neuinterpretation des Mayall-Stückes „Nature’s Disappearing” von dessen 1970 erschienem Album „USA Union”.

Walter Trout online

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.