Mi,
09.03.
2022

Wolfgang Haffner Trio - Hybridshow
Live 2022

Der deutsche Weltklasse-Schlagzeuger im Trio unterwegs

Einlass

18:30

Beginn

19:00

Location

Colos-Saal

28,50 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 30,00 

Preis für Streaming-Ticket: ab 25,20 

Präsentiert von:

  • Jazzthing
  • Karsten Jahnke Konzertagentur
  • Kulturnews

Bitte beachten: Live-Tickets gibt es aktuell NUR via Reservierung!

Diese Show ist eine hybride Veranstaltung, die sowohl live vor Publikum als auch im Stream stattfinden wird.
Sollten wir zu dem Zeitpunkt noch keine Gäste im Saal haben dürfen, wird der Stream dennoch stattfinden!

Streaming-Tickets erhaltet ihr via Reservix über den Button "Reservix Sofortkauf" ab 25,20 €. Wer möchte, kann die Künstler und uns aber auch mit einem "Soli-Preis" eine zusätzliche Unterstützung zukommen lassen.

Streaming-Tickets sind bis Showbeginn (19:00 Uhr) erhältlich.

Weitere Infos zum Streamingdienst findet ihr hier.

Der Stream ist nach Showende weitere 24h zum Ansehen verfügbar.

Live-Tickets zu 28.50 € bekommt ihr nur hier auf der Website über "jetzt reservieren!". Bitte beachtet, dass wir aktuell aufgrund unserer sehr beschränkten Kapazität keine Einzelreservierungen akzeptieren können. Sollte kein Live-Publikum erlaubt sein, werden wir euch natürlich rechtzeitig informieren.
Der Live-Part wird unter Corona-Auflagen mit streng reduzierter Kapazität stattfinden müssen, beachtet also bitte folgende Hinweise.

 

Wolfgang Haffner ist ein exzellenter, ja ein begnadeter Schlagzeuger, das weiß man längst nicht nur in der Jazzwelt. Zahlreiche prominente Zusammenarbeiten mit unterschiedlichsten Künstlern und Bands, bei denen der Musiker seine Spuren hinterlassen hat - national wie international - sprechen für sich und auch das Trophäenregal mit Auszeichnungen und Preisen füllt sich zusehends. Er wird gelobt und verehrt für seine unglaubliche technische Brillanz und seine geniale Musikalität, die besonders bei seinen eigenen Kompositionen und Projekten zur Geltung kommt.

Mit seinen Alben unter eigenem Namen gehört Haffner heute zu den erfolgreichsten deutschen Jazzmusikern und -bandleadern. Er ist ein ausgesprochener Meister darin, Stimmungen zu erzeugen und weiterzugeben, den Hörer mit auf eine Reise in seine Klangwelten zu nehmen. So darf man es auch bei seinem neuesten Projekt mit dem Titel „Kind Of Tango“ (VÖ: 28.02.2020), dem letzten Teil seiner Trilogie mit akustischer Band erwarten. Deren ersten beiden Teile „Kind Of Cool“ (2015) mit 50s Jazz- und Bop-Exkursionen und „Kind Of Spain“ (2017), wo traditionelle spanische Musik mit Jazz zusammen trifft, sind bereits mit großem Erfolg auf dem Label ACT erschienen, mit „Kind Of Spain“ tourte er außerdem mehr als zwei Jahre durch Europa, Asien und Afrika.

In der neuen Liveband mit dabei ist das junge Tasten-Talent Simon Oslender, der bereits seit 2018 regelmäßig in Haffners Besetzung zu bestaunen ist. Erstmalig im Line-Up taucht der Name der Münchener Sängerin Alma Naidu auf. Vibraphonist Christopher Dell, der auch bei den Albumbesetzungen seiner „Kind Of“-Trilogie mitwirkte und Bassist Claus Fischer runden das Haffner-Quintett ab.

 

Wolfgang Haffner im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

November 2021

Fr,
05.11.
2021

Nils Landgren Funk Unit - dritter Nachholtermin

Live 2021

b221105
Mr. Red Horn kehrt funky wie eh und je in den Colos-Saal zurück
31,80 
Details sehen