Do,
14.01.
2021

Café del Mundo - Nachholtermin

Virtuoses Gitarren-Duo mit seinem Programm “Famous Tracks” live im Colos-Saal

Einlass

19:30

Beginn

20:00

Location

Colos-Saal

23,00 

inkl. Mwst. und Vorverkaufsgebühren

Preis an der Abendkasse: 25,00 

Dies ist der Nachholtermin für die ursprünglich am 13.11.2020 geplante Show, die aufgrund des zweiten Lockdowns nicht stattfinden konnte.
Reservierungen für den alten Termin haben wir storniert, für die neue Show muss eine neue Reservierung vorgenommen werden.

Bitte beachtet VOR der Reservierung folgende Hinweise

Virtuoses Gitarren-Duo mit ihrem Programm “Famous Tracks” live im Colos-Saal

Hier treffen zwei überragende Gitarristen aufeinander. Zusammen spielen die beiden feinsinnige Arrangements, mal im Dialog, mal im Duell. Tauchen Sie ein und erleben Sie zwei virtuose Individualisten auf einer persönlichen Reise in die große Weite von „Famous Tracks“ im Einklang mit den Choreografien der aus Sevilla stammenden Tänzerin Azucena Rubio.

Café del Mundos Reise führte Jan Pascal und Alexander Kilian nach einer UK-Club-Tour in die Abbey Road Studios, London. Aus den Partituren von Manuel DeFalla, Chick Corea, Enrique Granados, Al Di Meola und Paco de Lucia entstand eine direkte Momentaufnahme, die eine Liebeserklärung an die monumentalen, musikalischen Vordenker ist und der ganz großen Musik von Welt die eigenen Klänge wie selbstverständlich gegenüberstellt. Weltweit zitiert, allabendlich mit tosendem Applaus gefeiert und durch das energiegeladene, ureigene Wesen wurden die erhabensten Stücke zu "Famous Tracks" - aus Ewigkeit geschnitten.

Jan Pascal, Jahrgang 1975, entstammt einer Musikerfamilie. Seine erste Gitarre erhält er von seinem Großvater in Spanien, den ersten Unterricht von einem Onkel. Nach Unterricht in Klavier, Gesang und Gitarre gründet er 1996 sein eigenes Tonstudio, 2002 das Indie-Label visioninmusic.

Alexander Kilian, Jahrgang 1987, galt als gitarristisches Wunderkind. Seine multikulturelle musikalische Ausbildung erhält er bei Zaza Miminoshvili. Im Alter von 15 Jahren gewinnt er seinen ersten internationalen Wettbewerb mit dem Stück „Guajiras de Lucia“ von Paco de Lucia. Es folgen zahlreiche Meisterkurse und Konzerteinladungen nach Israel, Russland, Georgien, Spanien und Italien. 2011 erhält er das künstlerische Diplom im Fach Jazz-Gitarre. 2007 lernen sich Jan und Alexander bei einem Flamenco-Gitarrenworkshop kennen. Es folgen zahlreiche Konzerte und CD-Aufnahmen.

Besetzung: Jan Pascal und Alexander Kilian - Flamenco-Gitarren

Cafe del Mundo im Netz

Zurück

Ähnliche Veranstaltungen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.