Ticketalarm bei unseren Konzerten

Im Juniprogramm sind die aktuellen Best-Seller Journeye, Richie Kotzen, Life Of Agony, Tito & Tarantula, Forced To Mode (bereits ausverkauft) und die U-Bahn Kontrollöre.

The Hooters im Juli sind ebenso ausverkauft. Die Konzerte mit Orden Ogan, Robert Jon, Sick Of It All, Judith Hill und mit Groundation sind sehr gefragt.

Im August wird Lord Of The Lost sicher wieder volles Haus schaffen. Haltet Euch hier ran!

Für das Septemberprogramm wird deutlich, dass Sweet auf einen frühen Ausverkauf hinaus läuft.

Im Oktober wird das bei Stefanie Heinzmann (im Theater), bei Soen und bei Thomas D & The KBCS ebenfalls so sein.

D-A-D ist derzeit der gefragteste Act im Novemberprogramm und 90% der Tickets sind bereits vergeben. Hardcore Superstar läuft auch stark an.

Beachtet bitte: bei manchen bereits als ausverkauft gemeldeten Konzerten erhalten wir noch sehr spät Stornos von reservierten Karten. Da bleibt uns nichts anderes übrig, als kurz vor Schluss den Vorverkauf noch einmal zu eröffnen. Wer also ein Konzert verpasst hat, hat gelegentlich noch eine letzte Chance an Karten zu kommen – auch bei Konzerten, die im Vorfeld schon als ausverkauft gemeldet wurden.

Unser Tipp: da die kostenfreie Stornofrist 48 Stunden vor dem jeweiligen Konzertbeginn endet, solltet Ihr drei bzw. zwei Tage vor Eurem Wunschkonzert nochmal auf unserer Website nachschauen, ob der Button „Reservix Sofortkauf“ erneut sichtbar ist und dann sofort Karten ordern, bevor wir wieder zu machen müssen. Wartelisten führen wir aus organisatorischen Gründen nicht.

Zurück